Nicht der Mensch hat am meisten gelebt, welcher die meisten Jahre zählt, sondern der,

welcher sein Leben am meisten empfunden hat.

(Jean - Jaques Rousseau)

  

Wir trauern um unseren lieben Vereinskamerad Uli Schneider, der am Mittwoch, den 14. Juni 2017 im Alter von nur 62 Jahren plötzlich und viel zu früh von uns gegangen ist.

 

Wir verlieren in Uli nicht nur einen engagierten Tambour und unseren

1. Kassierer, sondern auch ein Herzstück unseres Vereins.

 

Du wirst immer bei uns sein.

Maach et joot...